Sie möchten selbst Veranstaltungen durchführen?

Welche Veranstaltungen könnten angeboten werden?

Es bedarf oftmals nicht viel, um für Kinder eine interessante und ansprechende Veranstaltung anzubieten. So finden es die Kinder hochspannend, einfach hinter dem Lenkrad eines Stadtbusses zu sitzen und die Straße aus der Position eines Busfahrers wahrzunehmen. Auch ließe sich z. B. ein "Arabischer Nachmittag" bei landesüblichen Tänzen und Musik, Speisen und Spielen ohne großen Aufwand organisieren. Ebenso denkbar ist eine Expedition zu einem Gewässer mit der Untersuchung von darin heimischen Lebewesen. Studieren Sie den aktuellen Veranstaltungskalender und lassen Sie sich von den vielen bereits realisierten Veranstaltungen inspirieren.

Wie ist der Ablauf?

Stehen die Veranstaltungen für Kinder fest, wird ein Kalender gedruckt und mehrere Wochen vor Beginn des "Zukunfts-Diplom" über die Trierer Schulen verteilt. Die Kinder melden sich bei den Veranstaltungen direkt an. Auf einem dem Kalender beigefügten "Zukunfts-Pass" werden alle besuchten Veranstaltungen vermerkt. Die Abschlussveranstaltung findet als feierlicher Höhepunkt des Zukunfts-Diploms jeweils im November statt und wird von einem ehrenamtlichen Team, unter Koordination des LA21 Trier  e.V., organisiert. Alle Mitveranstalter werden von der LA21 Trier e.V. zweimal im Jahr (Februar/März und September)  zum Koordinierungstreffen eingeladen.

 

 

Kontaktieren Sie uns:

Lokale Agenda 21 Trier e.V.
Palaststraße 13
54290 Trier

Tel.: +49 (0)651/ 9917753

Fax: +49 (0)651/ 99 18 92 24

Email: info@la21-trier.de